Welches Datum ist maßgebend für die Abrechnung der Hygienepauschale?

Das ist in den Empfehlungen des GKV-SV vom 05.05.2020 geregelt: Die Pauschale (Pos. Nr. X9944) in Höhe von 1,50 € kann vom 5. Mai bis einschließlich 30.09.2020 für jede Verordnung geltend gemacht werden, die in diesem Zeitraum abgerechnet wird. Weder Behandlungsbeginn noch Ausstellungsdatum sind relevant. Analog zum GKV-SV zahlt auch die PostBeKK den Hygienezuschlag.