VPT Landesgruppenversammlung

VPT Landesgruppenversammlung Weser-Ems am 23.04.2016

Der Vorsitzende Herr Hensen eröffnete pünktlich um 11.00 Uhr die Versammlung im Hotel Thomsen in Delmenhorst. Er begrüßte die Teilnehmer und stellte den Referenten Herrn Martens und Herrn Ebert (BGW) vor sowie Frau Ritzau und Frau Grotheer, die gemeinsam die Geschäftsstelle Weser-Ems leiten.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Herrn Hensen hielt Herr Ullrich Martens einen Fachvortrag über das Thema „Osteopathie bei Babys und Kindern“. Herr Thorsten Ebert, der Präventionsberater der BGW-Delmenhorst, informierte über die Gefährdungsbeurteilungen und Fortbildungen der Berufsgenossenschaft. Herr Martens und Herr Ebert vermittelten einen interessanten Einblick in die Themen, die bei den Mitgliedern gut ankamen. Synringbentmooker

Danach referierte Herr Hensen über folgende Themen:

• GKV Versorgungsstärkungsgesetz
• Preisverhandlungen 2015/2016
• Berufspolitische Themen

Die mit Bildmaterial unterlegten spannenden Vorträge und die Informationen zum GKV Versorgungsstärkungsgesetz, Preisverhandlungen 2015/2016 und die berufspolitischen Themen waren sehr interessant.

Anschließend wurde Frau Honschopp, die langjährige Geschäftsführerin der Landesgruppe, offiziell in den Ruhestand verabschiedet. Herr Hensen bedankte sich bei ihr für die langjährige Unterstützung. Unter großem Beifall und mit einem Geschenk, welches ihr Herr Hensen auch im Namen der Mitglieder überreichte, wurde sie verabschiedet.

Die Versammlung wurde um 14.10 Uhr beendet mit den besten Wünschen für einen guten Heimweg. Alles in allem eine sehr gelungene Veranstaltung.