Nachhaltigkeit in der Physiotherapie – VPT und Physio-Deutschland beschließen Teilnahme an internationaler Aktion!

Klimawandel, Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind Themen, die Menschen rund um den Globus betreffen – im Privat- aber besonders auch im Arbeitsleben. Aus diesem Grund haben die Beschlussgremien von VPT und Physio-Deutschland eine Kooperation mit der Environmental Physiotherapy Association (EPA) beschlossen.

Die internationale Organisation besteht aus praktizierenden Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten sowie Schüler*innen, Studierenden, Lehrenden, Wissenschaftlern, Institutionen, Verbänden und weiteren Interessierten aus unserer Branche. Gegründet haben die EPA im August 2019 Dr. Filip Maric aus Norwegen und Prof. Dr. David Nicholls aus Neuseeland. Infos zu EPA und den Hintergründen dazu finden Interessierte hier: www.environmentalphysio.com/about

Environmental Physiotherapy Agenda 2023 veröffentlicht

Am 02. März 2020 hat die EPA die sogenannte Environmental Physiotherapy Agenda 2023 (EPTAgenda2023) veröffentlicht und startet damit eine weltweite Aktion. Ziel ist es, den Zusammenhang zwischen Umwelt, Gesundheit und den konkreten Bezug zur Physiotherapie herzustellen. Physiotherapeuten weltweit können einen wichtigen Beitrag leisten und die Potenziale von Bewegung und Gesundheitsförderung aktiv in eine nachhaltige Weltanschauung einbringen.

Die EPTAgenda2023 ist ein erster Schritt, dieses Thema aktiv in unsere Berufsgruppe zu bringen, optimalerweise geschieht dies bereits während der Ausbildung beziehungsweise dem Studium von angehenden Physiotherapeuten. Dazu bietet die EPTAgenda2023 eine systematische Herangehensweise und umfangreiche Informationen in englischer Sprache.

Mitmachen und weitersagen

VPT und Physio-Deutschland unterstützen die EPA als Organisationen und werden dieses Thema in den nächsten Wochen und Monaten auch mit Informationen in deutscher Sprache weiter vertiefen. Darüber hinaus können alle Physiotherapeuten die EPTAgenda2023 unterstützen und sich hier online registrieren: www.eptagenda2023.com