Manuelle-Lymphdrainage-Trainingsseminar-Griffetechniken

15 UE

Termin:22.02.-23.02.2019
U-Zeit:Fr 14.00-17.00 Uhr
Sa 09.00-17.00 Uhr
Ort:IWK, Delmenhorst
LeitungGünther Bringezu
Gebühr:M: € 150,00
NM: € 200,00

Mit diesem Seminarangebot kommen wir dem Wunsch vieler MLD Therapeuten/Innen nach.

Es geht im Verlaufe dieser Weiterbildungsveranstaltung um den individuellen, d.h. indikationsorientierten Einsatz von Grundgriffen, Sonder- bzw. Ergänzungsgriffen und den unentbehrlichen spez. Lymphödemgriffen innerhalb der Lymphödembehandlung.

Nach welchen Kriterien wähle ich die jeweiligen Griffe aus und was muss  bei der Applikation derselben unbedingt beachtet werden, sind wichtige Fragen, die es gilt, schlüssig zu beantworten.

Kurzum, was muss ich tun, wie muss ich es tun, um erfolgreich und nachhaltig optimale Entödematisierungsergebnisse zu generieren?

Auch die Therapieform MLD/KPE hat nur eine Zukunftsperspektive, wenn es uns gemeinsam gelingt, in der Entstauungstherapie zu beweisen, welchen besonderen und unverzichtbaren Stellenwert diese Methode nach wie vor für alle Beteiligte hat.

Um dies stets zu gewährleisten, bedarf es aller  Erfahrung  nach ständiger fachlicher Schulungen  auch der grifftechnischen Belange/Fertigkeiten der im „Bereich  Ödemtherapie“ Tätigen.

Jetzt anmelden