„Heilmittelerbringer direkter in die Versorgung einbinden“ – Ein Zwischenstand

Im März 2015 wurde das Arbeitspapier von Dr. Roy Kühne zur Situation der Heilmittelerbringer einstimmig von der Arbeitsgruppe für Gesundheit als offizielles Positionspapier der CDU/CSU Fraktion im Deutschen Bundestag angenommen. Das in der Fachwelt und in den Medien viel beachtete Positionspapier ist ein Erfolg für die Heilmittelerbringer, weil dadurch die vielschichtigen Problemfelder in diesem Bereich deutlich sichtbar gemacht wurden. Zum Weiterlesen klicken Sie bitte auf den u. a. Link: Zwischenstand_Positionspapier_Heilmittel__Dr Roy Kuehne (MdB)