Das Bobath-Konzept

Eine von den Spitzenverbänden der gesetzlichen Krankenkassen anerkannte Weiterbildung.

Min. 1 Jahr Berufserfahrung bei Vollzeitbeschäftigung nach staatl. Anerkennung
Als anrechenbare Berufserfahrungszeiten gelten Tätigkeiten mit mindestens einem Umfang von 15 Wochenarbeitsstunden.
Teilzeitbeschäftigungen werden entsprechend ihrer wöchentlichen Arbeitszeit berücksichtigt, z.B. ergeben
20 Wochenarbeitsstunden zwei Jahre Wartezeit, 30 Wochenarbeitsstunden 1,5 Jahre. Insoweit ist ein
Tätigkeitsnachweis des Arbeitgebers beizubringen.

160 UE / 160 FP

Teil 1:
Teil 2:
Teil 3:
19.-25.01.2017
22./23.04.2017
08./13.05.2017
U-Zeit:1.Tag jeweils 09.00-ca. 17.30 Uhr
alle weiteren Tage
08.30-ca. 17.30 Uhr
Leitung:Bettina Weis
Ort:Geriatrische Rehabilitationsklinik, Vechta
Gebühr: Mitglieder € 1550,00
Nichtmitglieder € 1750,00