DGUV Fristenregelung/Behandlungsbeginn

Der GKV-SV hat in seinen Empfehlungen zur Corona-Pandemie  die Frist für den Behandlungsbeginn auf 28 Tage (analog der neuen HM-RL) verlängert. Die DGUV hat sich der Entscheidung zur Verlängerung der Frist für den Behandlungsbeginn über den 30.06.2020 hinaus nicht angeschlossen hat. Für die gesetzliche Unfallversicherung gelten deshalb seit dem 01.07.2020 die altbekannten Fristen.
Behandlungsbeginn spätestens innerhalb von 7 Tage nach Ausstellungsdatum, wenn der Arzt auf dem Rezept keinen späteren Behadlungstermin vermerkt hat.