Demenz – Therapie- und Behandlungsmöglichkeiten

Zurzeit keine Termine

18 UE / 18 FP

Termin:13./14.05.2017
U-Zeit:Sa. 09.00-18.00 Uhr
So. 09.00-16.00 Uhr
Leitung:Eva Jendroszek
Ort:Delmenhorst
Gebühr:M: € 215,00
NM: € 275,00

Die Demenzerkrankung erlangt angesichts der sich verändernden Altersstruktur eine immer größere Bedeutung. Diese Fortbildung soll Physiotherapeuten ein Basis-Rüstzeug an die Hand geben. Es werden Ihnen   Assessment- und Therapiemöglichkeiten und Konzepte vorgestellt, die direkt nach Beendigung der Fortbildung  individuell in die Praxis umgesetzt werden können.

Inhalt:

–  Krankheitsbild Demenz (ICD-10-Definition, diagnostisches Vorgehen, MMSE)

– Leitlinien zum Umgang mit demenzkranken Patienten

– Befunderhebung und Zielsetzung, Fallbeispiele aus der Praxis

– Störung in der Nahrungsaufnahme

– Umgang mit herausforderndem Verhalten, Demenzspezifische Kommunikation

– Auswirkungen der Demenz auf Betroffene und deren Angehörige

– Sturzprävention, Assessment und Verfahren

– Behandlungskonzepte für Einzeltherapie

– Entwicklung einer Gruppentherapie

– Ganzheitliches Gehirntraining, Praktische Übungen und Fallbeispiele

– Aktivierungstherapie für Menschen mit Demenz , 10-Minuten –Aktivierung,  Sitztänze,   Bewegungsgeschichten,   Bewegungslieder, Bewegungsspiele, Aktivierung im Jahreskreis, Stundenbilder in der Praxis

–   Einblicke in die Snoezelen-Therapie

–  Basale Stimulation und  Ätherische Öle in therapeutischen Einsatz

Jetzt anmelden