Bitte teilnehmen! Wartezeitenbarometer Physiotherapie – zweiten Runde läuft!

Im Juli haben wir den Wartzeitenbarometer Physiotherapie gestartet. Eine Woche lang haben wir Praxisinhaber nach den Wartezeiten für Termine in der Praxis und für einen Hausbesuch gefragt. Außerdem haben wir danach gefragt, ob der Praxisinhaber aktuell neue Mitarbeiter sucht. Heute startet das Wartezeitenbarometer Physiotherapie für den Monat August.

Hier geht es direkt zur Umfrage

Der Anlass für diese monatlich neu startende Umfrage sind lange Wartezeiten, fehlende Hausbesuchskapazitäten, unbesetzte Stellen und eine immer weiter steigende Arbeitsbelastung für Physiotherapeuten in der ambulanten Versorgung. Darauf wollen PHYSIO-DEUTSCHLAND und VPT gemeinsam mit möglichst vielen Praxisinhabern aufmerksam machen. Jetzt mitmachen und weitersagen!

Jeweils in der zweiten Woche eines Monats läuft diese kurze Onlineumfrage, um einen aktuellen Stand über Wartezeiten in den Physiotherapiepraxen zu ermitteln. Der aktuelle Befragungszeitraum geht vom 06. August bis einschließlich 12. August 2018.

Erste Ergebnisse zeigen bereits Versorgungsprobleme auf

2.077 Kolleginnen und Kollegen haben im Juli 2018 an der ersten Befragung zum Wartezeitenbarometer Physiotherapie teilgenommen. Aus allen Bundesländern sind Angaben zu Wartezeiten auf Termine und zur Suche von Mitarbeitern eingegangen. Dieses erste Ergebnis untermauert den Fachkräftemangel in der Physiotherapie – denn: Ein zeitnaher Beginn der Physiotherapie war im Juli 2018 flächendeckend nicht gewährleistet.

Die Umfrageergebnisse des Watezeitenbarometers Physiotherapie für Juli 2018 gibt es hier.

Mindestens bis Jahresende möchten wir mit Zahlen den zunehmenden Fachkräftemangel in der Physiotherapie und die Auswirkungen auf die physiotherapeutische Versorgung belegen. Durch Ihre Teilnahme unterstützen Sie uns dabei, fehlende Kapazitäten in der Physiotherapie gegenüber der Politik, gegenüber den Krankenkassen und in der Öffentlichkeit transparent zu machen.
Hinweis: Wir weisen darauf hin, dass es wichtig ist, die aktuellen (durchschnittlichen) Wartezeiten darzustellen. Um belastbare Aussagen zur regionalen Versorgungssituation zu erhalten, sollten Sie daher die tatsächlichen Angaben machen.

Bitte senden Sie den Umfragelink gerne an Kolleginnen und Kollegen weiter, die nicht Mitglied im Verband sind. Je mehr Praxisinhaber teilnehmen, umso besser ist die Aussagefähigkeit der Umfrage. Der Wartezeitenbarometer Physiotherapie im September startet am 10. September 2018 und läuft bis einschließlich den 16. September 2018. Bitte merken Sie sich schon jetzt diesen Termin vor. Wir werden jeweils den monatlichen Start der Umfrage aktuell auf unserer Homepage und auf den Facebook-Seiten bekanntgeben.